Betreutes Wohnen

Nebst 3 Wohnplätzen mit einer 24/7 Betreuung bietet die Hofgemeinschaft Alma Verde eine professionelle Begleitung mit einer festen Tagesstruktur an.

Kontakt

Wir sind für Menschen da

Mit Einfühlungsvermögen und fachlicher Kompetenz unterstützen wir Menschen auf ihrem individuellen Lebensweg und fördern Prozesse in der Selbstwirksamkeit und Selbständigkeit. 

Unsere Grundhaltung

Im Zusammenleben in einer familiären und gemeinschaftlichen Struktur und der Umgebung eines Bauernhofes erkennen wir einen Mehrwert mit nachhaltiger Wirkung.

Wir sind der Überzeugung, dass der bäuerliche Alltag und der Kontakt zu Tieren und zur Natur auf Menschen eine positive und gesunde Wirkung haben.

Eine kooperative Zusammenarbeit ist Voraussetzung für den Erfolg. 

Wir handeln wertschätzend, offen und anerkennend.

Unser Angebot

  • 3 Wohnplätze mit 24/7 Betreuung 
  • 3 Tagesstrukturplätze
  • Professionelle und pädagogische Begleitung
  • Sinnstiftendes und naturnahes Arbeiten
  • Wohnen in einer Kleingruppe in familiärer Struktur

Zielgruppen

  • Menschen ab 18 Jahren ohne Eingrenzung von Herkunft, Religion, politischer Zugehörigkeit, Identität und sexueller Orientierung, mit oder ohne psychischer Erkrankung, welche sich mittels einem naturnahen Tätigkeitsfeld und einer
    gemeinschaftlichen Wohnform stabilisieren und weiterentwickeln wollen.
  • Erwachsene Menschen, welche den Einstieg oder den Wiedereinstieg in die berufliche Integration machen wollen.
  • Erwachsene Menschen, welche die Tagestruktur eines Bauernhofs für die eigene Entwicklung nutzen wollen. 

Abgrenzung

Nicht aufgenommen werden Menschen mit einer akuten Suchterkrankung mit Abhängigkeit von illegalen Drogen und Alkohol. Nicht aufgenommen werden Menschen in einer akuten psychischen Krise (Suizidalität, Selbstverletzung) oder mit einer Gewaltproblematik.

Ziel des Aufenthalts

Der Aufenthalt in der Hofgemeinschaft Alma Verde verfolgt das Ziel, Menschen in ihrer persönlichen Autonomie zu fördern und zu unterstützen.

Persönliche Ressourcen werden gefördert und das Vertrauen in die Selbstwirksamkeit soll gestärkt werden.

Die Klient*innen sollen befähigt werden, ein möglichst hohes Mass an beruflicher und persönlicher Selbstständigkeit zu erlangen. 

 

Wohnform

Die Zimmer der Klient*innen befinden sich im 1. Obergeschoss des traditionellen Berner Bauernhauses in Herolfingen (Gemeinde Konolfingen). Der nächste ÖV Anschluss befindet sich in Tägertschi oder Worb SBB (15 Minuten mit dem Fahrrad) oder in Schlosswil (10 Minuten mit dem Fahrrad).

Im OG gibt es drei möblierte Einzelzimmer, welche individuell eingerichtet werden können. Weiter gibt es einen Aufenthaltsraum, eine Küche und zwei grosse Balkone zur gemeinsamen Nutzung.

Im EG des Bauernhauses befindet sich die Wohnung der Betriebsleitung. Die Mahlzeiten werden gemeinsam im EG des Bauernhauses eingenommen.  

Möchten Sie gerne mehr über unser Angebot erfahren?

Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt

Leitbild / Konzept

Wir orientieren uns an einem humanistischen Menschenbild. Konkret heisst das für uns folgendes:

  • Jeder Mensch ist von Natur aus gut und konstruktiv
  • Der Mensch hat die Fähigkeit sich zu entwickeln
  • Der Mensch strebt nach Autonomie und Selbstverwirklichung
  • Wir begegnen einander mit Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit
  • Wir konzentrieren uns auf die Ressourcen der Menschen

Impressionen

Tarife

Das Betreute Wohnen hat festgelegte Tarife, die sich an den jeweiligen Kostenträger richten und mittels einer Kostengutsprache verfügt werden. 

webcontact-almaverde@itds.ch